Beratungslehrer der Stufe EF: Frau Lambertz und Herr Potes

Sprechzeiten:

Wir sind in den meisten Pausen in R106 zu finden. Zusätzlich bieten wir feste Sprechstunden-Zeiten an:

A-Woche        Mi., 13.20 – 13.50 Uhr

B-Woche        Fr., 11.25 – 11.45 Uhr

 

Termine

Wahlen für die Qualifikationsphase (LKs und GKs) am 3.Mai 2019

 

Bei der Wahl der Leistungskurse sollte man auch die Auswirkungen auf die Wahl des 3. und 4. Abiturfaches im Blick haben (siehe unten).

Für die Wahlen sind die nachfolgenden Pflichtbindungen zu beachten.

Pflichtbelegungen 11/12

2 Fächer als Leistungskurs und in der Regel 8 Grundkursfächer (maximal 9 GK-Fächer) in Q1

In der gesamten Qualifiktionsphase sind zu belegen:

  • 4 Kurse* Deutsch
  • 4 Kurse einer Fremdsprache
  • 2 Kurse künstlerisches Fach (MU, KU, LI)
  • 4 Kurse einer Gesellschaftswissenschaft (GE, SW, EK, PA, PL)
  • Je 2 Kurse Geschichte und Sozialwissenschaften
  • 4 Kurse Mathematik
  • 4 Kurse einer Naturwissenschaft (BI, PH, CH) klassisch
  • 4 Kurse einer weiteren Naturwissenschaft oder einer weiteren Fremdsprache
  • 2 Kurse Religion (ersatzweise Philosophie)
  • 4 Kurse Sport
  • Weitere Kurse zur Erfüllung der Pflichtstundenzahl     
  •  
  • * ein Kurs entspricht einem Halbjahr                
  • (in der Regel 34 Stunden pro Woche)

Abiturfächer

  • 2 Leistungskurse und 2 Grundkurse
  • Aus jedem Aufgabenfeld mindestens ein Abiturfach                                                                
  • Mindestens ein LK muss sein:
    D, fortgeführte Fremdsprache, M oder klassische Naturwissenschaft
  • Aus D, M und Fremdsprache mindestens zwei Abiturfächer
  • KR/ER kann im Abitur das II. Aufgabenfeld abdecken, falls nicht LK-SP gewählt wurde
  • Abiturfächer müssen von Q.1 an schriftlich belegt werden

 

Konsequenzen aus den Bedingungen für die Wahl der Abiturfächer:

Folgende Abiturfachkombinationen sind ausgeschlossen:

  • Zwei Naturwissenschaften *
  • Naturwissenschaft * und Sport
  • Naturwissenschaft * und Kunst/Musik 

    * (Mathematik zählt nicht als Naturwissenschaft)

Folgende Kombinationen bedingen Mathematik als Abiturfach

 

  • Wahl von Kunst oder Musik
  • Wahl von Sport
  • Wahl von zwei Fremdsprachen
  • Wahl von zwei Gesellschaftswissenschaften

                           

Download: Präsentation Jahrgangsstufenversammlung 11. September 2018