Eine Diplom-Bibliothekarin und zwei Bibliotheksassistentinnen bilden das Team der Öffentlichen Bibliothek in der Europaschule.

Die Bibliothek, seit vierzig Jahren bestehend, umfasst derzeit etwa einen Bestand von 35.000 Titeln. Neben Sachliteratur für Jugendliche und Sach- und Fachliteratur für (junge) Erwachsene stehen auch fremdsprachliche Titel, Belletristik, Jugendromane, Comics und Mangas zur Ausleihe bereit. Zahlreiche Zeitschriften und Fachzeitschriften komplettieren das Angebot. Die Bereiche DVD und CD sowie Hörbuch werden gezielt aufgebaut.

Wir begreifen die Bibliothek als Treffpunkt, als Ort der Begegnung und auch als Ort der Kommunikation. Hier darf man man selbst sein, hier darf gespielt werden und auch gelacht, hier darf man sich unterhalten. Das alles allerdings nur, solange man Rücksicht nimmt und andere Nutzer der Einrichtungen nicht stört. Denn auch dies sind wir: ein Ort des Lernens und des Lesens, ein Ort zum Rückzug und zur Erholung.

Vorrangig stehen wir, aufgrund unseres Standortes, den Belangen der Schüler und Lehrkräfte zur Seite - unterstützen bei der Recherche, bieten Hilfe bei Facharbeiten und bauen gezielt den Bestand auf, genau an den Stellen, an denen er benötigt wird. Dabei ist uns die direkte Kommunikation mit unseren Nutzern sehr wichtig, denn nichts ist für uns schlimmer als eine Ausgabe für einen Titel getätigt zu haben, der nach Jahren der Nichtnutzung ungelesen ausgemustert wird. Die Bereitstellung aktueller Informationen in 25 Sachgebieten sowie der Unterhaltungsliteratur ist unsere Aufgabe. Nach und nach forsten wir die Bestände wieder auf, denn aufgrund mangelnder Aktualität, haben leider viele Titel weichen müssen.

Bereits eine deutliche Verjüngung erhalten haben die Bereiche Ernährung, Kochen und Backen, Sport, Kunst sowie die Romane für junge Erwachsene und Jugendliche.

Neben der Aktualität des Bestandes liegt uns allerdings auch die Aufenthaltsqualität und Atmosphäre der Einrichtung am Herzen, und so hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten doch einiges verändert. Da wurden Regale fahrbar gemacht, anders gestellt, die Medien generell anders, nämlich deutlich reizvoller präsentiert - alles in Allem für Ordnung gesorgt, Sitzsäcke und Sitzwürfel angeschafft… Und wir sind noch längst nicht fertig!

Um sich selbst einen Eindruck der Lage zu verschaffen, müssen Sie natürlich den Weg zu uns finden. Ein Leichtes!

Wir freuen uns auf Sie! Haben Sie Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne.

Hier unsere Öffnungszeiten:

Montag - Freitag von 7.30 – 16.30 Uhr

Kontakt:

Öffentliche Bibliothek in der Europaschule 
Philipp-Schneider-Str. 12-20 
50171 Kerpen 
02237-9294116 
bibliothek<at>gymnasiumkerpen.eu