Neuigkeiten

Nach den Osterferien wird es folgende Änderungen geben, die für unsere Schule von Vorteil sind:

  • Linie 966, Fahrt 704: Diese Fahrt aus Richtung Sindorf fährt nicht mehr weiter bis Kerpen Rathaus, sondern wird direkt vor dem Gymnasium enden.
  • Linie 955, Fahrt 709: Diese Fahrt nach Liblar Schloss Gracht über Brüggen startet ab Bussteig F nicht mehr erst um 16.20 Uhr, sondern wieder zu ihrer ursprünglichen Abfahrtszeit um 16.15 Uhr.

Hier kann der aktualisierte Abfahrtsplan heruntergeladen werden.

Dominik Riediger

Musikabend 1

Einen abwechslungsreichen Abend der ganz besonderen Art erlebten die Zuschauerinnen und Zuschauer beim diesjährigen Musikabend in der Aula des Gymnasiums der Stadt Kerpen. Von der Big Band bis zu Solistenleistungen – von Bach bis Passanger – von Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 5 bis zu Teilnehmern aus der Q2 war alles vertreten.

Seine Mama sollte man jeden Tag ehren, aber wie der Zufall es will, gibt es demnächst einen zweiten Sonntag im Mai, an dem man die Mütter des Rhein-Erft-Kreises mit etwas Selbstgebasteltem, selbstverständlich von Herzen Kommendem überraschen könnte! Ideen und Material bekommt ihr in der OM im Spielekeller am Freitag, dem 03.05.2019, in der ersten Woche nach den Osterferien und am Mittwoch, dem 08.05.2019, sowie am Freitag, dem 10.05.2019, jeweils von 13.45 - 14.30 Uhr.

Allerdings müssen wir dieses mal mit einem "Anmeldelisten-Prinzip" vorgehen, denn der Ansturm auf das Adventsbasteln 2018 war derart groß, dass wir teilweise viel zu viele Bastelinteressierte im Keller begrüßen durften, die jedoch nicht alle einen Platz an den Adventsbastelterminen bekommen konnten. Aus diesem Grund bitten wir euch, euch diese Woche vom 08.04. - 12.4.2019 zum Basteln für Muttertag anzumelden und zwar in den großen Mittagspausen, am Mittwoch und Freitag dieser Woche, im Spielekeller bei der Aufsicht. Dort gibt es Anmeldelisten für die jeweiligen Termine! Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt, also meldet euch schnell an! Wir freuen uns auf die Klassen 5 - 7 in der OM nach den Osterferien!

Frau Berg und das OM-Team