Neuigkeiten

abimotto18mi kl

Nachdem man am Dienstag – Asitag – ganz unten war, hob sich das intellektuelle, musikalische und zwischenmenschliche Niveau am Mittwoch gewaltig. Wahrscheinlich haben die Großeltern ihren Enkeln vorgeschwärmt:

Caro18

Herzlichen Glückwunsch und ein großes Lob an Caroline Sander (Q1), die am diesjährigen Lesewettbewerb der Deutsch-Französischen Gesellschaft an der Kaiserin-Augusta-Schule in Köln für unsere Schule teilnahm und einen sensationellen ersten Platz in der Kategorie Sekundarstufe II belegte! Die Jury war so begeistert von Carolines Vortrag, dass sie ihren Text vor allen Teilnehmern und Jurys noch mal vortragen durfte! Félicitations!

corinto18kl

Bild: Uschi Zöller (r.) mit der Corinto-Gruppe

Es gibt unzählige verdienstvolle Projekte an der Europaschule, aber bei einem geht dem Betrachter ganz besonders das Herz auf: Corinto. Corinto ist eine kleine Hafenstadt mit 22.000 Einwohnern in dem mittelamerikanischen Land Nicaragua. Seit 30 Jahren gibt es eine Städtepartnerschaft zwischen Corinto und Köln. Seit ca. 25 Jahren existiert eine Partnerschaft zwischen Corinto und der Europaschule Kerpen. Wie hat das angefangen?

abimotto18di kl

„Och nöö, nicht schon wieder Asitag, könnt ihr euch nicht mal was Anderes einfallen lassen?“ fragen manche Lehrer. „Haben wir gefühlt seit 20 Jahren im Programm!“ „Ja, Ihr vielleicht," sagen die Schüler, "wir aber nicht, für uns ist das neu!“

abimotto18mo kl

Der erste Mottotag fing symbolgeladen an: Gefühlte 90 % der Schülerinnen und Schüler kamen mit dem Tretroller in die Schule. Ein Blick in Wikipedia verrät: Tretroller werden auch Trotinett, Trottinette oder Radelrutsch (in Süddeutschland) genannt. Darunter fällt auch die Untergattung der Wipproller. Interessant? Es geht.