advent17kl

Auch die Europaschule hat ihre Südkurve! Jedenfalls war rechts vor der Bühne der Bär los, man schunkelte und sang voller Inbrunst die klassischen Weihnachslieder, als Einpeitscher zeigten sich Sabrina Eberlein und Markus Potes, die gute Chancen hätten, als Shouter beim FC anzuheuern! 

Was war da los? Zum ersten Mal dirigierte Johanna Gesell, die Nachfolgerin des legendären Johannes Schumacher, die Big Band beim Adventssingen. Die Situation ähnelte der Übernahme einer Spitzenmannschaft durch einen neuen Trainer (hier: eine Trainerin): Man spielte mit dem erfolgreichen System der Vergangenheit, aber hier und da war die Trainerhandschrift schon zu erkennen. Johanna Gesell verzichtete z.B. auf raumgreifende Ansagen, die Big Band legte einfach los, und die Stimmung war von Anfang an einer Südkurve würdig. 

Ok, lassen wir mal die Fußballvergleiche. Mit dem Adventssingen rückt Weihnachten in unser aller Bewusstsein, vor allem in unsere Gefühle. Denn wer bleibt schon kalt, wenn die vertrauten Lieder gesungen werden, angeheizt vom wie immer überragenden Sound der Big Band? Das waren die Songs: Winter Wonderland - Jingle Bells - Morgen, Kinder, wird's was geben - O Du Fröhliche - Les Anges Dans Nos Campagnes - Let It Snow! - O Tannenbaum - Leise rieselt der Schnee - Last Christmas - Stille Nacht, Heilige Nacht - Mele Kalikimaka - Deck The Hall With Boughs Of Holly - Rudolph, The Red Nosed Reindeer - Jingle-Bell Rock - We Wish You A Merry Christmas.

Noch mal ein bisschen Fußball: Im Gegensatz zum kölner Traditionsverein wird diese Big Band niemals absteigen, im Gegenteil: Auch unter Johanna Gesell wird sie ihr Championsleague-Format halten!

In einer kurzen Musikpause wurden Pokale überreicht an die Siegermannschaft des Handballturniers der 5er und 6er - Fotos vom Turnier sind hier zu sehen.

Fröhliche Weihnachten!

Fotos

Videos:

Let It Snow

O Tannenbaum

Leise rieselt der Schnee

Rudolph The Rednosed Reindeer

Jingle Bells Rock

Bernd Woidtke