Suche:

Integration

Liebe Schülerinnen und Schüler,

das neue Halbjahr hat begonnen und auch unser Projekt „Schüler für Schüler“ geht in die nächste Runde. Im letzten Halbjahr haben rund 70 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Jugendliche, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, in Deutsch unterrichtet.

In wenigen Monaten haben die jungen Menschen aus Eritrea, Syrien, dem Iran und Nigeria unglaublich viel gelernt. Leider mussten viele unserer „Lehrer“ aus der Q2 ihr Engagement beenden, weil sie in Kürze Abitur machen. Um auch weiterhin möglichst viele Unterrichtsstunden für rund 15 Flüchtlinge im Alter von 14 bis 24 Jahren anbieten zu können, suchen wir wieder neue, engagierte Schülerinnen und Schüler aus den Stufen EF und Q1, die Lust haben Deutsch zu unterrichten und neue Erfahrungen zu machen. Der persönliche Aufwand ist nicht groß. In einem Freiblock pro Woche treffen sich Lehrer und Schüler in der Bibliothek. Unterstützung erhaltet ihr von Astrid Friedrich und mir. Wer regelmäßig dabei ist, erhält gemeinsam mit dem Zeugnis ein Zertifikat.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen! Bitte gebt am Lehrerzimmer für Frau Friedrich einen Zettel ab mit  folgenden Angaben:

Vor- und Nachname, Handynummer, Stufe, Tutor, Sprachen, die ihr könnt, und eure Freistunden (getrennt nach A- und B-Woche).

Birgit Broich-Jansen